14. – 15. märz:
ips e.max 
presstechnologie

e.max Fortbildung für Zahntechniker:
Innovationen für Ihre Ivoclar Vivadent Presseinheit


Kursinhalt 
Der Systemkurs, um alle Komponenten der IPS e.max Press Technologie kennenzulernen. Im praktischen Teil des Workshops werden von den Kursteilnehmern Front- und Seitenzahnkronen, sowie ein Thin Veneer mit IPS e.max Press gepresst und mit IPS e.max Ceram verblendet. Ergänzend wird die IPS e.max ZirPress Technologie theoretisch vorgestellt. Der Kursteilnehmer erhält zum Kurs die Kursmodelle mit den erforderlichen Wachsgerüsten ausgehändigt, die die Grundlage des praktischen Kurses bilden. 

Referent: Christian Voss

Themenschwerpunkte 

  • Erläuterung der gesamten Presstechnologie IPS e.max inkl. IPS e.max Press Multi
  • Wachsmodellation
  • Randpassung
  • Anstiften, Einbetten
  • Pressen und Bearbeiten
  • Anwendung diverser Schichtmassen IPS e.max Ceram
  • Front- und Seitenzahnschichtung

Kursziel 
Das Potential des gesamten Vollkeramiksystems IPS e.max Press, die differenzierte Handhabung der materialspezifischen Tech­niken, speziell jedoch den Presskeramikbereich in Theorie und Praxis kennen zu lernen und das Gelernte selbst umzusetzen. 

Zielgruppe 
Zahntechniker 

Enthaltene Leistungen (Wert ca. 50 Euro) 

  • 1 exklusives Kursmodell
  • Frontzahnkronen vorgefertigt aus Wachs 
  • Seitenzahnkronen aus Wachs
  • Frontzahnveneer aus Wachs
  • Mittagessen und Getränke

Kursdauer: 
14. März: 09:00 - 17:00 Uhr
15. März: 09:00 - 17:00 Uhr

Kursgebühr: 
299 Euro (zzgl. MwSt.)

Weitere Veranstaltungen 2018: 

  • 3. Mai 2018  //  SR Nexco - Verblendtechnik
  • 6.-7. Juni 2018  //  PS Style Ceram - IPS Style Ceram One
  • 27. Juni2018  // PS e.max Press Multi - Digital Press Design
& Wax Tree
  • 28.-29. September 2018  //  PS e.max ZirCAD & IPS e.max Ceram - 
Schichtkeramik auf Zirkon
  • 15. November 2018  //  IPS e.max Press Abutment Solutions