7. märz 2018:
kfo-schienen
für jede praxis

7. märz 2018:
kfo-schienen 
für jede praxis


Fortbildung für Zahnärzte:
Der einfache Einstieg in die komfortable Aligner-Therapie


Digitale Techniken verändern unseren Praxisalltag. In vielen Bereichen eröffnen sie sogar völlig neue Behandlungsperspektiven. In unserer Fortbildung wollen wir Ihnen ein hochinteressantes Konzept vorstellen, mit dem Sie Ihren Patienten in Ihrer Praxis eine hochwertige kieferorthopädische Leistung anbieten können – ohne Überweisung und ohne Investition in neues technisches Equipment.

Preiswerter, unsichtbarer, dünner, patientenfreundlicher, effizienter:
die neuen CA® 
 CLEAR ALIGNER
Wer die klassische KFO-Schienentherapie kennt, sollte die neuen digital laborgefertigten CA®  CLEAR ALIGNER kennenlernen: Vor Behandlungsbeginn erhalten Sie von uns als Laborpartner eine Set-up Prognose mit 3D-Animation, ein 3D gedrucktes, anatomisch eingefärbtes Zahnmodell der Ausgangssituation und ein zweites Modell mit dem geplanten Behandlungsergebnis. Eine bessere Beratungs- und Entscheidungshilfe für die Patientenberatung gibt es nicht! Je nach Indikation kann die Behandlungszeit zwischen 3, 6, 9 oder 12 Monaten variieren. Die Schienen umfassen den ganzen Zahn sowie den Zahnfleischsaum, weshalb die Schienen nahezu unsichtbar sind – im Gegensatz zu anderen Systemen. In Kombination mit 3 Folienstärken für die Aligner kЪnnen bis zu 1 mm Zahnbewegung pro Monat realisiert werden. Dass das CA®  CLEAR ALIGNER System dabei auch noch preiswerter ist als manch andere Schienentherapie, macht es für uns zur ersten Wahl.

Vorteile der Schienentherapie:

  • Set-up Prognose mit 3D-Animation
  • 3D gedrucktes, anatomisch eingefärbtes Zahnmodell der Ausgangssituation
  • zweites 3D-Modell mit dem geplanten Behandlungsergebnis
  • Behandlungszeit zwischen 3, 6, 9 oder 12 Monaten
  • Schienen in 3 Folienstärken
  • Bis zu 1 mm Zahnbewegung im Monat
  • Schienen nahezu unsichtbar

Die Retainer-Revolution: 100% patientenindividuell, CAD/CAM-gefertigt,
24 Monate Garantie: MEMOTAIN
®
Für die langfristige Sicherung des KFO Behandlungsergebnisses haben sich Retainer hervorragend bewährt. Häufig mussten allerdings Einschränkungen bei der Mundhygiene, beim Tragekomfort und der Haltbarkeit in Kauf genommen werden. Mit MEMOTAIN® wird „Retainer” neu definiert: Die computergesteuerte Fertigung ermöglicht eine absolute Passgenauigkeit und einen ausgezeichneten Tragekomfort. MEMOTAIN®  ist zahnseidetauglich. Das Metall mit Memory-Effekt verbindet perfekten Halt für die Zähne mit maximaler Elastizität.

Die Vorteile für Sie als Behandler:

  • MEMOTAIN®  lässt sich einfach und schnell einsetzen – auch im Oberkiefer
  • Es sind weniger Nachbehandlungen notwendig
  • 24 Monate Materialbruch-Garantie geben Sicherheit

Kurszeiten:
7. März 2018
16.00 - 19.30 Uhr

Referent: 
Björn Reiners, CA Digital GmbH

Teilnahmegebühr:
49 Euro zzgl. MwSt.

Bewertung:
Die Veranstaltung wurde mit 3 Punkten bewertet (nach BZÄK und DGZMK)