backe backe

kuchen

Kleinere Brötchen backen? Dann doch lieber Plätzchen!
Das erste Weihnachtsplätzchen-Backen bei van Iperen

Kurz vor dem Jahreswechsel haben wir bei van Iperen den ersten Praxistest mit neuen Werkstoffen 
und Fertigungsverfahren durchgeführt. Den Brennofen haben wir von 1000 °C auf 180 °C runtergefahren und statt Keramik haben wir natürliche bioverträgliche Materialien wie Marzipan, Schokolade oder Zuckerguss verarbeitet Der erste "van Iperen Laborbacktag" war ein Riesenspaß und das Ergebnis ein Hochgenuss! Wer hätte gedacht, dass in Zahnarztpraxen so viele Profibäcker beschäftigt sind. Danke an alle - ihr wart großartig.

Und damit wir mit dem nächsten Kreativ-Workshop nicht bis Dezember warten müssen, haben wir schon mal Ostern anvisiert ...